Mitwirkung und Engagement - Corona

Gemeinsam auf Abstand

Die aktuellen Einschränkungen rund um die Vermeidung der Ausbreitung des Corona Virus treffen auf unterschiedliche Weise jeden Heidenheimer Bürger. Auch wenn erste Maßnahmen gelockert werden, bleibt es wichtig möglichst auf Abstand zu bleiben. Damit Bürgerinnen und Bürger trotz Abstand, der fehlenden Nähe in Kontakt bleiben und Gemeinschaft erleben können, bietet die Koordinierungsstelle für Mitwirkung und Engagement der Stadt Heidenheim hier Anregungen und Umsetzungshilfen.

Hier finden Sie einige Anregungen und Hinweise:

·Wichtig ist Ihre unmittelbare Nachbarschaft und Ihr persönliches Umfeld!

·Schauen Sie sich dort um. Kennen Sie persönlich ältere, hochbetagte, chronisch kranke oder alleinstehende und hilfsbedürftige Menschen in Isolation?

·Oder befinden Sie sich selbst in der Situation, dass Sie Unterstützung benötigen?

·Werden Sie aktiv und gehen Sie auf die Menschen in Ihrer Umgebung zu. Und damit Sie dabei nicht das Wichtigste vergessen – kein direkter persönlicher Kontakt – kann diese Vorlage beispielsweise in Briefkästen geworfen werden.

Infomaterial und Vorlagen zum Download

Hilfreiche Angebote und Links

Wenn Sie Ihr Angebot hier einstellen möchten, wenden Sie sich an uns!

Kontakt

Koordinierungsstelle für Mitwirkung und Engagement
Grabenstraße 15 (Meeboldhaus)
89522 Heidenheim
Telefon (0 73 21) 3 27 10 62
Fax (0 73 21) 3 23 10 62
--------------------------- Stadtteilkoordinator 07321 3271063

Öffnungszeiten

Dienstag 09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 17.00 Uhr
   

Aufgrund der aktuellen Situation sind Beratungen nur nach vorheriger Terminabsprache möglich!